top of page
Datenschutzerklärung der sugarmillion GmbH

DATENSCHUTZERKLÄRUNG sugarmillion GmbH

Bei sugarmillion steht Ihre Zufriedenheit an erster Stelle, und ein wichtiger Teil unserer Aufgabe ist es, Ihre Privatsphäre zu schützen. 

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten daher ausschliesslich in Übereinstimmung mit den nachfolgend beschriebenen Grundsätzen und unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzbestimmungen.

Für diese Datenschutzerklärung ist verantwortlich:

 

sugarmillion GmbH
Datenschutzverantwortlicher
Klosterplatz 11
4500 Solothurn

Bei Fragen zur Wahrnehmung von datenschutzrechtlichen Betroffenenrechten kontaktieren Sie uns bitte per Mail an contact@sugarmillion.com oder per Brief an:

 

sugarmillion GmbH

Datenschutzverantwortlicher
Klosterplatz 11
4500 Solothurn

Besuch unserer Website 


Während der Verbindung Ihres Browsers mit unserer Website werden zwischen Ihrem Browser und unserem Website-Hoster die folgenden Informationen ausgetauscht: 

  • Datum und Zeitpunkt des Aufrufs unserer Website 

  • Die aufgerufenen Dateien (Texte, Grafiken, Fotos, Videos etc.) 

  • Der HTTP-Status der Anfrage (Datei gefunden, Datei nicht gefunden) 

  • Der von Ihnen verwendete Browser, die Browserversion sowie die Browsereinstellungen 

  • Das von Ihnen verwendete Betriebssystem und seine Version 

  • Die übermittelte Datenmenge 

  • Die anfragende IP-Adresse 

Diese Angaben sind für den IP-Verbindungsaufbau zwingend notwendig, lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu und werden von uns nicht ausgewertet. 

Unser Website-Hoster ist gesetzlich dazu verpflichtet, diese Informationen (Log-Dateien) während sechs Monaten aufzubewahren. Nach Ablauf dieser Frist werden sie gelöscht.  

reCAPTCHA:
Unsere Website verwendet den Dienst reCAPTCHA der Google Ireland Limited in Dublin, Irland.  

Die reCAPTCHA-Abfrage dient dem Zweck der Unterscheidung, ob die Eingabe in einem Formular oder die Eingaben während eines Einkaufsprozesses in unserem Webshop durch einen Menschen oder mittels maschineller Verarbeitung (Roboterprogramme) erfolgen.  

Die reCAPTCHA-Abfragen schliessen die Erfassung Ihrer aktuell zugeteilten IP-Adresse, den aktuellen Zeitpunkt sowie Ihren Aufenthaltsort (Land) ein und werden an Google übermittelt.  

Die von Ihnen aktuell verwendete IP-Adresse wird von Google innerhalb der Schweiz oder innerhalb eines Mitgliedstaates des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.  

Die reCAPTCHA-Abfragen erfolgen in unserem Auftrag, um unsere Website vor maschinellen Zugriffen durch Bots (Roboterprogramme) zu schützen.  

Die Datenschutzerklärung zu reCAPTCHA-Abfragen finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de 

Website-Analyse:
Unsere Website verwendet das Analyse-Tool Google Analytics (Google Marketing Platform) der Google Ireland Limited, Dublin, Irland.  
Google Analytics zeichnet in unserem Auftrag überweisende und direkte Zugriffe auf diese Website sowie Bewegungsmuster innerhalb dieser Website auf und stellt uns diese Daten zur Verfügung, damit wir erfahren, welche Websites auf unsere Website verlinken, unter welchen Suchbegriffen diese Website bei welchen Suchmaschinen gefunden wurde und wie oft welche Inhaltseiten aufgerufen wurden.  
Die von Ihnen aktuell verwendete IP-Adresse wird von Google innerhalb der Schweiz oder innerhalb eines Mitgliedstaates des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Deshalb wird Google mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht direkt von Ihrem Besuch dieser Website erfahren, es sei denn, Sie sind während dem Besuch dieser Website bei einem persönlichen Google-Konto angemeldet («myaccount», YouTube, Google Maps etc.). 

Falls Sie Google Analytics grundsätzlich nie zulassen wollen, installieren Sie das Browser Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics. Download: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout 

Ergänzende Informationen von Google zum Analyse-Tool Google Analytics finden Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de 

Erkennung, Wiedererkennung und Wiederansprache – Google Ads:
Wir nutzen den Werbedienst Google Ads (Google Marketing Platform) der Google Ireland Limited, Dublin, Irland. Mittels dieses Dienstes schalten wir Online-Anzeigen und personalisierte Online-Anzeigen. 

Dabei können Cookies, Pixel, Fingerprints und andere Technologien zur Erkennung, Wiedererkennung und Wiederansprache (Retargeting) von ehemaligen Besucherinnen und Besuchern unserer Website zum Einsatz kommen.  

Weitergehende Informationen zu Google Ads
https://policies.google.com/technologies/ads 

Personalisierte Google Ads-Werbung können Sie unter diesem Link deaktivieren :
https://adssettings.google.com/anonymous?hl=de&od=1&tb=web

  

Soziale Netzwerke:
Auf unserer Website sind keine Share- oder Like-Funktionen von sozialen Netzwerken eingebunden.
Auf unserer Website sind jedoch Links eingebunden, die zu sozialen Netzwerken führen. 

Webfonts:
Unsere Website nutzt zur einheitlichen typografischen Darstellung von Texten den Schriftendienst Adobe Typekit.  

Beim Aufrufen unserer Website lädt Ihr Browser automatisch die von uns definierten Schriften (Adobe Fonts) in den Zwischenspeicher Ihres Browsers (Browsercache). Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Servern von Adobe Typekit aufbauen. Dadurch erlangt Adobe Typekit Kenntnis darüber, dass unsere Website über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde. 

Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers festlegen, dass keine Webfonts angezeigt werden und damit auch keine Adobe Fonts geladen werden. Falls Sie Ihren Browser so eingestellt haben, wird eine Standardschrift Ihres Endgerätes verwendet.  

Ergänzende Informationen zu Adobe Fonts finden Sie unter: 

https://www.adobe.com/ch_de/privacy/policies/adobe-fonts.html 

Verweisinformationen:
Beim Betätigen eines Links auf einer «Website A» mit dem Ziel «Website B» senden Browser automatisch die Internet-Adresse der «Website A» (z.B. sugarmillion.com) an den Betreiber der «Website B». 

Auf diese Weise erfährt der Betreiber der «Website B», dass ein Besucher seiner Website einen Link auf der «Website A» betätigt hat. 

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben wir auf unserer Website die Preisgabe dieser Verweisinformation an andere Websites blockiert (No Referrer).  

Einkaufen im Webshop:

Einkaufen mit Debitkarte, Kreditkarte, Online-Bezahldienst 

Zur Abwicklung der Bezahlung von Online-Einkäufen mittels Debitkarten, Kreditkarten oder Online-Bezahldiensten arbeiten wir mit den folgenden Zahldienstleistern zusammen.  

PayPal Pte. Ltd.5 Temasek Boulevard, Singapore

Worldline Schweiz AG, Hardturmstrasse 201, 8005 Zürich

Dem von Ihnen gewählten Zahldienstleister leiten wir jeweils diejenigen Daten zu Ihrer Person weiter, die dieser zur Identifikation und zur Abwicklung der Bezahlung benötigt. Diese Daten werden von uns nicht gespeichert.  

Den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung des jeweiligen Unternehmens respektive des jeweiligen Bezahlmittels haben Sie bereits zu einem früheren Zeitpunkt zugestimmt.  

Die in die Zahlungsprozesse involvierten Zahldienstleister haben sich uns gegenüber dazu verpflichtet, die ihnen anvertrauten Personendaten nach denselben Grundsätzen zu bearbeiten und zu schützen, als ob wir es selbst tun würden. Zudem haben sie sich uns gegenüber dazu verpflichtet, die von uns übermittelten Personendaten weder in Teilen noch als Ganzes an Dritte weiterzuleiten oder Dritten in irgendeiner Form zugänglich zu machen, es sei denn, die Nutzungsbedingungen respektive die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahldienstleisters würde Abweichendes vorsehen und Sie hätten diesen abweichenden Bestimmungen zu einem früheren Zeitpunkt zugestimmt.  

Widerspruch der Datenbearbeitung für die Zukunft:
Sie haben die Möglichkeit, der Bearbeitung Ihrer Daten für die Zukunft wie folgt zu widersprechen: 

Das sugarmillion Kundenkonto aufheben
Melden Sie sich in Ihrem Kundenkonto an, wählen Sie das Kapitel "Mein Konto löschen" und folgen Sie den Anweisungen.  


Wo gesetzlich vorgeschrieben oder zur Wahrung unserer Interessen angezeigt, behalten wir uns vor, Personendaten über den Zeitpunkt des Widerrufs hinaus aufzubewahren.  

Ihre Rechte:
Sie haben die Möglichkeit, bei allen Daten mit Bezug auf Ihre Person die folgenden Rechte wahrzunehmen:  

Das Recht auf Auskunft
Auskunft über die Herkunft, die Weitergabe, den Erhebungs- und Verwendungszweck, die geplante Dauer der Speicherung sowie die Art der Verarbeitung derjenigen Daten, die Ihre Person betreffen. 

Das Recht auf Berichtigung
Richtigstellung, Kürzung oder Ergänzung derjenigen Daten, die Ihre Person betreffen und die Sie nicht selbst unter "Mein Konto" berichtigen können.  

Das Recht auf Löschung
Löschung oder Sperrung derjenigen Daten, die Ihre Person betreffen und die Sie nicht selber unter "Mein Konto" löschen können. 

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Einschränkung hinsichtlich der zeitlichen Verwendungsdauer und des Sachbezugs  derjenigen Daten, die Ihre Person betreffen, inklusive Widerruf bereits erteilter Erlaubnisse.  
Siehe auch Kapitel " Widerspruch der Datenbearbeitung für die Zukunft".  

Das Recht auf Datenübertragung
Herausgabe derjenigen Daten, die Ihre Person betreffen.  
Wo wir Anfragen zu Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und zu Datenübertragung nicht zweifelsfrei zuordnen können, behalten wir uns vor, uns der Identität der anfragenden Person zu versichern und Kopien von aussagekräftigen Unterlagen wie Ausweisen oder Beglaubigungen zu verlangen. 

Recht auf Beschwerde
Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre Auskunftsrechte nicht ausreichend erfüllt oder Ihre   Personendaten nicht gesetzeskonform bearbeitet werden, können Sie sich mittels Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden. In der Schweiz ist diese Behörde der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB).  

 

Abschliessendes: 
Der Zugriff auf Websites und Online-Shops sowie das Versenden und Empfangen von E-Mails ist nie absolut sicher. Zudem überwachen zahlreiche Sicherheitsbehörden und Geheimdienste die Nutzung des Internets und sammeln Informationen, die nicht in Zusammenhang mit einem konkreten Verdachtsmoment oder einer Straftat stehen. 

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung 

Die sugarmillion GmbH behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen.  Gültig ist ausschliesslich die jeweils an dieser Stelle publizierte Datenschutzerklärung.  

Diese Datenschutzerklärung ist in verschiedenen Sprachen abgefasst. In Fall von Widersprüchen ist die deutschsprachige Version massgebend. 

Datum der letzten Aktualisierung 1. September 2023 

bottom of page